Donnerstag, Juli 19, 2018

Das Leben ist ein Würfelspiel

Friedel Rehm 1969/70


1. Das Leben ist ein Würfelspiel,
wir würfeln alle Tage.
Dem einen bringt das Schicksal viel,
dem and´ren Müh und Plage.

Refrain:


|: Drum frisch auf, Kameraden, den Becher zur Hand,
zwei Sechsen auf den Tisch,
die eine für mein Vaterland,
die andere für mich. :|



2. Wir würfeln, daß die Schwarte kracht,
nach alter Landsknechtsitte.
Schon mancher, der das Spiel verlacht,
verschwand aus uns´rer Mitte.

Refrain:
|: Drum frisch auf, Kameraden, den Becher zur Hand,
zwei Sechsen auf den Tisch,
die eine für mein Vaterland,
die andere für mich. :|



3. Und noch bei Petrus wollen wir
den Würfelbecher schwingen.
Und noch im himmlischen Revier
Soldatenlieder singen.

 

Refrain:
|: Drum frisch auf, Kameraden, den Becher zur Hand,
zwei Sechsen auf den Tisch,
die eine für mein Vaterland,
die andere für mich. :|