Samstag, September 22, 2018

Erika

Edmund Kordt 1974/75


1. Auf der Heide blüht ein kleines Blümlein
und das heißt - Erika.
Heiß von hunderttausend kleinen Bienlein
wird umschwärmt - Erika.
Denn ihr Herz ist voller Süßigkeit,
zarter Duft entströmt dem Blütenkleid.
Auf der Heide blüht ein kleines Blümlein
und das heißt - Erika.

 

2. In der Heimat wohnt ein kleines Mägdlein
und das heißt - Erika.
Dieses Mädel ist mein treues Schätzelein
und mein Glück - Erika.
Wenn das Heidekraut rot-lila blüht,
singe ich zum Gruß ihr dieses Lied.
Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein
und das heißt - Erika.

 

3. In mein´m Kämmerlein blüht auch ein Blümelein
und das heißt - Erika.
Schon beim ersten Morgengrau´n und Dämmerschein
schaut´s mich an - Erika.
Und dann ist es mir, als spräch´ es laut:
Denkst du auch an deine kleine Braut?
In der Heimat weint um dich ein Mägdelein
und das heißt - Erika.